Gibt es in diesem Winter für die Bienen keine Ruhephase ?

Biene am Neujahrstag

Biene am Neujahrstag

Leider ist die Witterung in unseren Regionen zurzeit keineswegs winterlich, sondern es herrschen vielerorts Temperaturen, die eher an den Frühling denken lassen. Das milde Spätherbstwetter und der nicht stattfindende Winter sind für die Bienen nicht optimal.
So können bis ins neue Jahr hinein die Bienen auf Blüten von Brombeeren, Senf und anderen robusten Spätblühern beobachtet werden.

 

Leider bieten diese Wetterbedingungen dem großen Feind der Bienen -der Varroamilbe -hervorragende Vermehrungsbedingungen. Viele Völker haben das Brutgeschäft noch nicht eingestellt und an vielen Tagen herrscht Flugwetter mit regem Flugbetrieb. Bei diesen Bedingungen muss also mit einer Reinvasion durch Milben aus umliegenden Völkern gerechnet werden. Ein gutes und sicheres Überwintern der Bienenvölker und ein Start mit möglichst milbenfrei en Bienenvölkern verlangt vom Imker in dieser Zeit große Sorgfalt bei der Winterbehandlung.

Wir haben unser mögliches getan und: - alles richtig gemacht zu haben-
Nun gilt es den weiteren Verlauf des Winters abzuwarten.

- auf ein gutes Bienenjahr 2016